Zertifikat

Das Zertifikat der Zeremonien-Akademie

Teilnehmende des Lehrgangs «Ausbildung zur Zeremonienleiterin / zum Zeremonienleiter» haben die Möglichkeit, sich zertifizieren zu lassen. Die Zertifizierungsbedingungen sind folgende:

 

  1. Aktive Teilnahme an den Präsenzveranstaltungen

  2. Schriftlicher Nachweis eines persönlichen Rollenleitbildes

  3. Durch ein Prüfungsgremium als «bestanden» bewerteter Kompetenznachweis in Form einer fiktiven Trauungszeremonie – mit Beurteilung von Planung, Ausführung und Reflexion der eigenen Tätigkeit.

Das Zertifikat bestätigt, dass die Person die «Ausbildung zur Zeremonienleiterin / zum Zeremonienleiter» erfolgreich absolviert hat. Die Ausbildung umfasste folgende Themenbereiche:

Rechtliche Grundlagen | Gestaltungsprozesse von freien Zeremonien | Planung und Organisation von Trauungen | Bedeutung und Gestaltung von Ritualen | Auftritt und Angebotsgestaltung | Reden und Rhetorik

Absolventinnen und Absolventen erhalten dieses Emblem, um auf die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung hinzuweisen:

Bern, April 2019

Zeremonien-Akademie
Die Schweizer Akademie für freie Zeremonien

 Falkenplatz 11, 3012 Bern | info@zeremonien-akademie.ch