Fr., 25. Okt. | Olten, Schweiz

Willkommenszeremonien leiten

In diesem Kurs lernst du verschiedene zeitgemässe Möglichkeiten kennen, wie du eine Geburtsfeier, ein Willkommensritual oder eine freie, konfessionslose Taufe für Kinder planen, gestalten und leiten kannst.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung.
Willkommenszeremonien leiten

Datum, Zeit und Örtlichkeit

25. Okt. 2019, 09:15 – 16:45
Olten, Schweiz

Über den Kurs

In diesem Tageskurs befassen wir uns intensiv mit zeitgemässen, konfessionslosen Ritualen um Neugebornene und Kleinkinder im Kreis ihrer Familie zu begrüssen. Schwerpunkte werden die Planung, die Organisation und die Durchführung von freien Taufzeremonien und Willkommensfeiern sein. Folgende Fragen stehen dabei im Zentrum:

  • Die korrekte Bezeichnung: Freie Taufen, Geburtsfeiern oder Segnungsrituale?
  • Welche Formen können solche Zeremonien annehmen?
  • Welche Orte, Tages- und Jahreszeiten eigenen sich wofür am besten?
  • Worauf ist bei der zeitgemässen Umsetzung von Willkommensfeiern zu achten?
  • Wie können Gäste in die Gestaltung der Zeremonie einbezogen werden?

Je nach Kenntnisstand und Interessen der Teilnehmenden vermitteln wir auch Möglichkeiten, solche Rituale in verkürzter Form in eine Hochzeitszeremonie zu integrieren.

Achtung: Ein Teil des Kurses findet im Freien statt – bitte entsprechende Kleidung tragen!

Datum und Kurszeiten: 

Freitag, 25. Oktober 2019

09:15 bis 16:45

Durchführungsort:

Seminarhaus Floerli, Olten (Florastrasse 21)

Kursgebühr und Anmeldung:

– Die Kursgebühr beträgt CHF 280.- (20% Rabatt für Zeremonia-Mitglieder)

– Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt. Durchführung ab 4 Personen.

– Anmeldung über das untenstehende Formular oder per Email an info@zeremonien-akademie.ch

– Nach Erhalt der Anmeldung schicken wir dir deine Rechnung per E-Mail zu

Kursleitung:

– Luzia Schucan, Ritualgestalterin

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.