Simone Gori

Dozentin im Bereich «Marketing und Selbständigkeit»

Rückblickend war Simones Werdegang wohl im Kindergarten schon vorherbestimmt: Da brachte sie sich nämlich selbst das Lesen bei. Kein Wunder, wenn man direkt über einer Bibliothek wohnt. Die Affinität zu Buchstaben führte sie schon im Schulalter als Freie Journalistin zum Anzeiger der Stadt Kloten, bevor sie eine handfeste kaufmännische Ausbildung absolvierte – natürlich bei einem Zeitungsverlag, wo denn sonst. Der Abschluss als Kommunikatorin FH war dann der Startschuss für eine berufliche Karriere in PR-Agenturen und Marketingabteilungen von diversen Unternehmen von der Autobranche bis zum Gesundheitswesen.

Wie bei vielen Frauen bedeutete die Geburt ihres ersten Sohnes im Jahr 2015 einen Kreativitätsschub und leitete einen Richtungswechsel ein – wobei Richtungswechsel das falsche Wort ist, denn Schreiben und Reden kann sie auch als Traurednerin bei lovely words nach Herzenslust. Simone hat seither rund 100 Brautpaaren das Jawort entlockt, bietet ausserdem Coachings für Laienredner an und arbeitet parallel weiterhin als Texterin und Lektorin für Auftraggeber aller Branchen. Ob Zeremonie, Zündkerze oder Zystoskopie: Hauptsache texten.

Zeremonien-Akademie
Die Schweizer Akademie für freie Zeremonien

 Falkenplatz 11, 3012 Bern | info@zeremonien-akademie.ch